1920

16.01.1920. Berlin; Philharmonie, Oberlicht­saal

Russischer Konzert- und Humorabend.

Prizyv, 17, 18.01.1920 23

27.01.1920. Berlin; Philharmonie, Oberlicht­saal

Konzert mit N.N. Sargani-Nikol'skij.

Prizyv, 28, 29.01.1920 24

01.03.1920. Berlin

Eröffnung des Ambulatoriums der russischen Gesellschaft des Roten Kreuzes.

Novoe Slovo, 284, 18.02.1940 25

01.03.1920*. Baden-Baden

Einrichtung der Vertrauenstelle für russische und baltische Emigranten unter Baron Knorring; die Vertrauensstelle soll unpolitisch sein.

Volkmann, S. 55 26

06.03.1920. Berlin; Beethoven-Saal

Zweiter Klavierabend mit Ale­ksandr Borovskij.

Berliner Tageblatt, 05.03.1920 27

14.03.1920. Berlin; Beethoven-Saal

Arien- und Liederabend mit Evgenij Transkij.

Berliner Tageblatt, 12.03.1920 28

14.03.1920. Berlin; Blüthnersaal

Cellokonzert mit Prof. Nikolaj Graudan.

Berliner Tageblatt, 12.03.1920 29

17.03.1920. Berlin; Beethoven-Saal

Klavierabend mit Mitja Nikiš.

Berliner Tageblatt, 05.03.1920 30

17.03.1920. Berlin; Philharmonie, Oberlicht­saal; 20 Uhr

V.I. Kačalov liest aus »Karamasov« und »Hamlet«.

Berliner Tageblatt, 17.03.1920 31

21.03.1920. Berlin; Marmorsaal am Zoo

Drittes Konzert des Tenors Dmitrij Smirnov (St. Petersburg).

Berliner Tageblatt, 05.03.1920 32

22.03.1920. Berlin

Konzert Leo Abkov, am Klavier V. Ljachovskij.

Berliner Tageblatt, 05.03.1920 33

22.03.1920. Berlin; Philharmonie

Zweites Symphoniekonzert der Zeitschrift »Theater und Leben«: Glazunov-Abend mit dem Philharmonischen Orchester unter Leitung des Komponisten.

Berliner Tageblatt, 12.03.1920 34

24.03.1920. Berlin; Beethoven-Saal

Konzert mit Boris Krojt.

Berliner Tageblatt, 05.03.1920 35

24.03.1920. Berlin; Blüthnersaal

Tanzabend der Russischen Ballettschule E.P. Ėduardova.

Berliner Tageblatt, 12.03.1920 36

26.03.1920. Berlin; Theater am Kurfürstendamm

Tanz-Matinee mit Kirill Gadeskov und Magda Bauer.

Berliner Tageblatt, 12.03.1920 37

29.03.1920. Berlin

Konzert Leo Abkov, am Klavier V. Ljachovskij.

Berliner Tageblatt, 05.03.1920 38

29.03.1920. Berlin; Beethoven-Saal

Arien- und Liederabend mit Oda Slobodskaja.

Berliner Tageblatt, 05.03.1920 39

30.03.1920. Berlin; Blüthnersaal

Konzert Lubka Kolessa mit dem Blüthner-Orchester.

Berliner Tageblatt, 12.03.1920 40

01.04.1920*. Berlin

Gründung der Zeitung »Žizn'«, herausgegeben von G.A. Gol'dberg. Redaktion: V.B. Stankevič (Hauptredakteur); R. Gul', Ju.V. Ofrosimov und N.N. Pereselenikov.

Gul', S. 47ff. 41

05.04.1920. Berlin; Beethoven-Saal

Arien- und Liederabend mit Ale­ksandr Kipnis (1. Baß der Wiesbadener Oper).

Berliner Tageblatt, 12.03.1920 42

09.04.1920. Berlin; Kurfürstendamm 232

»Mir i trud«: Vortrag V.B. Stankevič: »Der Weg zu einem neuen Rußland«.

Golos Rossii, 74, 08.04.1920 43

13.04.1920. Berlin

Benefizkonzert zugunsten der Flüchtlinge aus Petrograd mit M.E. fon Bok (Malyj Suvorinskij teatr).

Golos Rossii, 83, 13.04.1920 44

16.04.1920. Berlin; Blüthnersaal

Ballettauftritt von S. Smironina.

Golos Rossii, 84, 16.04.1920 45

19.04.1920. Berlin - Moskau

Abkommen über die beiderseitige Rückführung der Kriegsgefangenen und Zivilinternierten.

BA Ko R43 I/131 f.153ff. 46

27.04.1920. Berlin

Konzert mit S. Varjagin. Lieder russischer Komponisten.

Golos Rossii, 92, 27.04.1920 47

30.04.1920. Berlin

Auf die Initiative der schweizerischen Abteilung des »Amerikanskij fond pomošči russkim literatoram i učenym« Eröffnung einer Abteilung in Deutschland. Das Komitee: I.V. Gessen, G.A. Grossman, V.V. Golubcov, I.O. Levin, V.B. Stankevič, I.G. Cel'tner, M.N. Švarc, B.I. El'kin

Golos Rossii, 93, 30.04.1920; Spravočnik 1923, S. 5 48

30.04.1920. Berlin; Friedrichstr. 143-149; Wintergarten

Debüt der berühmten russischen Tänzerin Ėl'za Krjuger.

Golos Rossii, 96, 05.05.1920 49

01.05.1920*. München

Gründung der »Neuen deutsch-russischen Gesellschaft«. Ehrenvorsitz Großfürstin Viktoria Fedorovna, Vorsitzender: Max-Erwin von Scheubner-Richter. Außerdem beteiligt: N.N. Masalskij.

Münchner Neueste Nachrichten, 195, 10.05.1921; Volkmann, S. 51 50

01.05.1920*. Berlin

Erste Versammlung der russischen Ärzte. Ungefähr 30 Ärzte hielten es für notwendig, sich zur gegenseitigen Unterstützung zum »Obščestvo russkich vračej« zusammenzuschließen.

Golos Rossii, 116, 30.05.1920 51

01.05.1920*. Berlin; Nürnbergerstr. 40

»Sojuz russkich studentov v Germanii« richtet eine Arbeitsvermittlung ein.

Golos Rossii, 200, 05.09.1920 52

01.06.1920*. Berlin

Eröffnung des Russischen Lesesaals.

Vremja, 109, 02.08.1920 53

15.06.1920. Hamburg

Gründung des »Russko-nemeckij klub« (Hamburg).

Rul', 76, 16.02.1921 54

16.06.1920. Berlin

Erstes Treffen der Initiativgruppe zur Gründung eines Verbandes russischer Rechtsanwälte (»So­jus russkoj prisjažnoj advokatury«), beteiligt: B.L. Geršun, I.V. Gessen, I.M. Rabinovič, M.D. Ratner.

Russkaja advokatura, S. 3 55

21.06.1920. Berlin

Treffen der russischen Rechtsanwälte in Berlin unter dem Vorsitz B.L. Geršuns. Kommission wird beauftragt, Statut eines Verbandes auszu­arbeiten (Rechtsanwälte aus Petersburg (16), Kiev (6), Riga (3) und Grodno (1)).

Russkaja advokatura, S.3 56

28.06.1920. Berlin

SRPA: Vortrag B.L. Geršun: »Die letzten Tage der Petersburger Advokatur«.

Russkaja advokatura, S.21 57

30.06.1920*. Berlin

Gründung der Berliner Gruppe des »Kružok rossijskich vračej«.

Vremja, 111, 16.08.1920 58

01.07.1920. Berlin

»Mir i trud« veröffentlicht Aufruf »an alle russischen Staatsbürger, die Weltöffentlichkeit und alle Regierungen«, die Blockade Rußlands aufzu­heben und das russische Volk mit Lebensmitteln und Medizin zu unterstützen. Initiatoren: V. Stankevič, V. Golubcov, G.N. Brejtman, A. Grigor'janc, R. Gul', A. Jaščenko.

Žizn'. Vestnik mira i truda, 7, 1920 59

19.07.1920. Berlin

Gründung des »Sojuz russkoj prisjažnoj advokatury v Germanii« (SRPA). Vorstand: I.M. Rabinovič (Vorsitzender), V.S. Mandel', G.G. Beme, V.A. Gol'denberg, A.D. Lavrent'ev.

Russkaja advokatura, S.4, 27 60

29.07.1920. Berlin

Gründung des »Evrejskij studenčeskij sojuz«.

Spravočnik 1923 61

01.08.1920*. Berlin

Gessen, A.I. Kaminka und V.D. Nabokov verhandeln mit dem Ullstein-Verlag über die Gründung des russischen Verlages »Slovo« und einer rus­sische Tageszeitung. Suche nach einem Namen für die Zeitung; diverse Vorschläge: »Reč'« (eng mit P. Miljukov verbunden), »Dolg« (V.D. Nabokov), »Sleza« (Sirin).

Boyd, S. 177 62

01.08.1920*. Berlin

V.D. Nabokov kommt mit seiner Familie in Berlin an. Sie ziehen in die Egerstr. 1. Vermieterin ist die Witwe des Tolstoj- und Turgenev-Über­setzers Rafael Loewenfeld.

Golos Rossii, 178, 11.08.1920; Boyd, S. 176 63

01.08.1920*. Berlin

Eröffnung einer russischen Ballettschule unter der Leitung von E.P. Ėduardova.

Golos Rossii, 191, 26.08.1920 64

01.08.1920*. Berlin

Gründung der russischen Filmgesellschaft »Russofilm«.

Vremja, 113, 30.08.1920 65

09.08.1920. Berlin

SRPA: Versammlung. Wahl Rabinovičs zum Vor­sitzenden, I.V. Gessens zum Vizevorsitzenden.

Golos Rossii, 180, 13.08.1920 66

10.08.1920. Berlin

Gründungsversammlung des »Sojuz russkich studentov v Germanii«. Vorstand: B. Aš; B. Klejber; V. Korol'kov; V. Moroškin; V. Meleškevic; B. Rabinovič.

Golos Rossii, 181, 14.08.1920 67

12.08.1920. Berlin, Charlottenburg; Bismarckstr. 84; Corso-Säle; 21 Uhr

»Klub artistov«: Klubabend; Mitwirkende: M.N. Bemer, Bolotinskaja, Miraeva, Mirceva, Protasova, Ruslanova, Stajanova, Dnestrov, Iliesku, Karenin, Nikol'skij, Rostovskij, Begleitung: Vartan'jan.

Rul', 236, 27.08.; Rul', 14.08.1921 68

20.08.1920*. Berlin

Der Wissenschaftler P.I. Novgorodcev ist von der Krim eingetroffen

Golos Rossii, 194, 29.08.1920 69

26.08.1920. Berlin

Erste Gründungsversammlung des »Sojuz russkich artistov«.

Spravočnik 1923 70

26.08.1920. Berlin

Gründungsversammlung der Kooperative »Russ­ka­ja kolonija«. Vorsitz: V. Vetrogradov.

Vremja, 113, 30.08.1920 71

29.08.1920. Berlin; Kantstr. 12; Theater des Westens

Aufführung von »Ditja naroda« (Nikomedi) mit Vronskij, Duvan-Torcov, Potechina, Lidina, Maksin u.a.

Golos Rossii, 196, 01.09.1920 72

01.09.1920*. Berlin

Auf dem Weg nach Amerika trifft V.L. Burcev in Berlin ein.

Golos Rossii, 200, 05.09.1920 73

04.09.1920. Berlin

Fortsetzung der Gründungsversammlung des »Sojuz russkich artistov«.

Spravočnik 1923 74

04.09.1920. Berlin; Kantstr. 12; Theater des Westens, Re­stau­rant

Erste Versammlung des »Sojuz sceničeskich dejatelej«: 22 Teilnehmer.

Golos Rossii, 202, 04.09.1920 75

09.09.1920. Berlin

Der Vorstand des »Sojuz russkich studentov« veröffentlicht einen Aufruf zur tragischen Lage der russischen Studenten in der Emigration.

Golos Rossii, 203, 09.09.1920 76

09.09.1920. Berlin; Schubert-Saal

Konzert mit A.B. Rojak.

Golos Rossii, 207, 14.09.1920 77

10.09.1920. Berlin; Uhlandstr. 14; »Wiener Re­stau­rant«

Erste Vollversammlung des jüngst gegründeten »Sojuz russkich sceničeskich dejatelej«, anwesend: O. Runič, V. Vronskij, G. Krol' (Vorstand).

Böhmig, S. 52 78

12.09.1920. Berlin; Kantstr. 12; Theater des Westens, Re­stau­rant

»Sojuz russkich studentov«: Erster Wohl­tä­tig­keitsabend. Auftritte von Potockaja, Prochova, Krol', Rosimov, Šumskij, Lebedev, Karbenin und anderen.

Golos Rossii, 209, 16.09.1920 79

22.09.1920. Berlin; Schubert-Saal

Vortrag V.B. Stankevič, Vorsitzender von »Mir i trud«: »I k krasnym i k belym« [Zu den Roten und zu den Weißen].

Golos Rossii, 215, 22.09.1920 80

27.09.1920. Berlin

Erscheinen der ersten Nummer der monarchistischen Zeitschrift »Dvuglavyj Orel«. Beteiligt: N.E. Markov und N.D. Tal'berg

Dvuglavyj Orel, 1, 27.09.1920 81

27.09.1920. Berlin; Schöneberger Ufer 40; Flug­verbandhaus

Vortrag des einstigen Duma-Abgeordneten Lutz in russischer und deutscher Sprache über die Lage der Regierung Vrangel'.

BA Ko R 43 I/131 82

04.10.1920. Berlin - Cambridge

Vladimir und Sergej Nabokov verlassen Berlin, um ihr zweites Jahr in Cambridge zu beginnen.

Boyd, S. 177 83

07.10.1920. Berlin

»Russkaja kolonija«: offene Küche.

Vremja, 119, 11.10.1920 84

09.10.1920. Berlin; Bellevuestr. 19/20; »Rhein­gold«, Rhein­gold-Saal

Abend zugunsten des »Obščestvo pomošči russkim graždanam v Berline«. Auftritte von Potockaja; Vronskij; Krejcer (Klavier) und anderen.

Vremja, 120, 18.10.1920 85

14.10.1920. Berlin; Berliner Str. 46; Kooperative »Russkaja Kolonija«

»Sojuz russkich sceničeskich dejatelej« und »Russkaja kolonija«: Theaterabend mit »Dlinnyj jazyk« von A.P. Čechov und »Uzel i razveska« von Rosimov.

Vremja, 121, 25.10.1920 86

19.10.1920. Berlin

SRPA: Vortrag I.M. Rabinovič: »Die Möglichkeit der Anwendung von Dekreten der Sowjetmacht auf russische Emigranten in Deutschland«.

Russkaja advokatura, S.21 87

19.10.1920. Berlin

RNO: Versammlung, beteiligt: A.A. Rimskij-Korsakov.

Dvuglavyj Orel, 2, 28.12.1920 88

22.10.1920. Berlin

Versammlung des SRŽL. Diskussion über mögliche Rolle des Verbands als Schlichter in Konfliktfällen zwischen Autoren und Verlagen.

Vremja, 122, 01.11.1920 89

24.10.1920. Berlin, Charlottenburg; Berliner Str. 46

Eröffnung einer russischen öffentlichen Kinderbibliothek.

RE, 4, 01.-14.11.1920 90

11.11.1920. Berlin

SRPA: Vortrag V.S. Mandel': »Die Rechte russischer Bürger im Ausland«.

Russkaja advokatura, S. 21 91

16.11.1920. Berlin

Erscheinen der ersten Ausgabe der liberalen Tageszeitung »Rul'«. Herausgeber: I.V. Gessen, V.D. Nabokov, A.I. Kaminka.

Dodenhoeft, S. 165 92

18.11.1920. Berlin

Versammlung ukrainischer Frauen, zusammengerufen auf Initiative des »Komitet nacional'nogo soveta ukrainskich ženščin«. Die Versammlung beschloß, eine Sektion des Komitees in Berlin zu gründen. Das Ziel der Organisation ist die Kontaktaufnahme mit entsprechenden deutschen Organisationen und Hilfe für die in Deutschland befindlichen ukrainischen Kriegsgefangenen.

Rul', 11, 28.11.1920 93

20.11.1920. Berlin; Hardenbergstr.; Ufa-Palast am Zoo

SRŽL: Feierliches Gedenken zum 10. Todestag L.N. Tolstojs. In den Saal passen 2000 Menschen, was lange nicht ausreichte für das deutsch-russische Publikum. S.Ja. Škljaver hält Eröffnungsrede, da I.V. Gessen krank ist. Eine Rede Gerhart Hauptmanns wurde von Rost vorgelesen. Danach eine Rede von V.D. Nabokov. Konzert: Ale­ksandr Moissi, O.I. Runič (Ge­dich­te), Prof. I. Švarc, Boris Krojt und Ėvel' Štegman »Zum Andenken an den großen Künstler Čaj­kovskij«. Aufführung des ersten Aktes von »Plo­dy Prosveščenija«. Regisseur V.M. Vronskij, außerdem beteiligt: Potockaja, Potechina, Šumskij, Karbenin, Maksin, Volžanin, Lidin, Kolin.

Rul', 6, 23.11.1920; Rul', 5, 21.11.1920 94

21.11.1920. Berlin; Beethoven-Saal

Gedenkabend für L.N. Tolstoj, veranstaltet von einem deutschen Studentenkreis. Vortrag M. Šapiro über die Bedeutung des Schriftstellers. Anschließend Lesung aus seinen Werken.

Rul', 6, 23.11.1920 95

21.11.1920. Berlin; Unter den Linden 7; Botschaftskirche

Totenmesse für die auf der Krim gefallenen Soldaten. Die Kirche ist überfüllt.

Rul', 6, 23.11.1920 96

22.11.1920. Berlin

Rafail Abramovič, der vor kurzem nach Berlin gekommen ist, hält einen Vortrag vor russischen und deutschen prominenten Sozialisten über die Lage in Sowjetrußland.

Rul', 7, 24.11.1920 97

23.11.1920. Berlin

Der Vorstand des »Kružok russkich vračej« will einen Fond gründen, um bedürftigen Kollegen zu helfen.

Rul', 6, 23.11.1920 98

23.11.1920. Berlin

Ju.O. Martov, R. Abramovič und andere Menschewiki geben bekannt, längerfristig in Berlin bleiben zu wollen.

Rul', 6, 23.11.1920 99

23.11.1920. Berlin

Erscheinen der ersten Nummer des Bulletins »Obščee Delo«. Es soll zweimal pro Woche über das russische Leben im Ausland und die Ereignisse in der Sowjetunion berichten.

Rul', 6, 23.11.1920 100

23.11.1920. Berlin

»Russkoe obščestvennoe sobranie«: Festessen. Ungefähr 200 Personen nehmen teil, darunter viele prominente politisch und gesellschaftlich tätige Emigranten.

Rul', 7, 24.11.1920 101

23.11.1920. Berlin; Joachimsthaler Str. 12a; Logenhaus

Dienstagstreffen: Daragan (Klavier), Romanovskaja (Gesang), Ivanov-Rostkovskij (Gesang) u.a., außerdem Tanz.

Rul', 6, 23.11.1920 102

24.11.1920. Berlin

Ju.O. Martov und R. Abramovič: Vortrag für die Mitglieder der »Partija nezavisimych«: »Na­sto­jaščee i buduščee položenie Rossii« [Die gegenwärtige und zukünftige Situation Rußlands]. Ver­treter der Presse wurden nicht zugelassen.

Rul', 9, 26.11.1920 103

26.11.1920. Berlin

»Velikorusskij nacional'nyj komitet«: Versammlung, eröffnet von E.A. Efimovskij. Anwesende: S.M. Medvedev (Vorsitzender des russischen Komitees in der Tschechoslowakei), V.V. Rostis­lavov, Fürst. B.A. Golicyn, A. M. Maslennikov, F.K. Šmidt, V. P. Baranskij, B.A. Arsen'ev, Baron M.A. von Taube, F.V. Šlippe, N.N. Voroncov-Vel'jaminov (Exekutivkomitee). Aufgabe des Komitees ist Fortsetzung des Kampfes für die russische Einigung, die Kontaktaufnahme mit Ver­tretern anderer Völker Rußlands und die Organisation eines »Grußrussischen Nationalkongresses«.

Rul', 11, 28.11.1920 104

26.11.1920. Berlin; Re­stau­rant »Leithaus«

»Kružok russkich vračej«. Vortrag: N. E. Išlondskij: »K voprosu o praktičeskom značenii učenija o vnutrennej sekrecii polovych želez v svjazi s opytami prof. Štejnacha (s odnoj storony) i novejšimi uspechami organterapii (s drugoj storony)« [Zur praktischen Bedeutung der Lehre von der inneren Sekretion der Hormondrüsen im Zusammenhang mit den Ansätzen Prof. Steinachs (einerseits) sowie über die neuesten Erfolge der Organtherapie (andererseits)]; Diskussion über Namen der Vereinigung (»kružok«, »obščestvo« oder »sojus«) sowie über die Aufnahme neuer Mitglieder.

Rul', 9, 26.11.1920 105

27.11.1920. Berlin

Die niederländische Regierung lädt russische Ärzte ein, in Indien zu arbeiten.

Rul', 10, 27.11.1920; Rul', 30, 21.12.1920 106

27.11.1920. Berlin; Berliner Str. 46; Kooperative »Russkaja Kolonija«; 20.00 Uhr

Kleinkunstabend mit musikalischen Einlagen. Auftritt einer russischen Artistengruppe (Zelin­skij), die nach einer Tournee durch die Kriegsgefangenenlager nach Berlin zurückgekehrt ist. Programm: »Po pamjatnoj knižke« und »Vyturil«.

Rul', 9, 26.11.1920; Rul', 10, 27.11.1920 107

27.11.1920. Berlin; Bellevuestr. 19/20; »Rhein­gold«, Muschel-Saal; 20.00 Uhr

Erste Generalversammlung des OPRG (Vor­sitzender: V.D. Nabokov). Vorträge über die Entstehung und Aufgaben der Gesellschaft, Mitteilungen des Revisionskomitees, Diskussion über die Erweiterung der Satzung, Wahlen, laufende Ange­legenheiten. N.N. Pereselenkov hält eine Rede, A.V. Bel'gard (Bjuro russkich artelej) und N.I. Solov'ev (Russkij Komitet, Warschau) überbringen die Grüße ihrer Organisationen.

Rul', 8, 25.11.1920; Rul', 09.26.1920; Rul', 10, 27.11.1920 (Rul', 12, 30.11.1920) 108

28.11.1920. Berlin

Die ehemaligen Minister der ukrainischen Regierung B. Matjušenko und M. Šadlun sind an die ukrainische Front abgefahren.

Rul', 11, 28.11.1920 109

28.11.1920. Berlin

Die bekannte sechzehnjährige Pianistin Ol'ga Daragan, die im Kaukasus erfolgreiche Konzerte gegeben hat, muß aus finanziellen Gründen ihre musikalische Ausbildung vorerst aufgeben.

Rul', 11, 28.11.1920 110

28.11.1920. Berlin

»Partija narodnoj svobody«: Sitzung des Berliner Komitees. Es herrscht Einigkeit, daß Parteiresolutionen derzeit sowohl unzeitmäßig als auch unerwünscht sind. Ein Telegramm wird an Vrangel' geschickt.

Rul', 12, 30.11.1920 111

28.11.1920. Berlin, Tegel; Wittestr. 37; Russischer Friedhof

Im Anschluß an Totenmesse legt ein Vertreter des »Reichsbunds der Kriegsopfer, Kriegsteilnehmer, Hinterbliebenen und Gefangenen« einen Kranz nieder. Seine Rede und die eines russischen Vertreters betonen die gegenseitige Freundschaft und die Pflicht, die Gräber zu erhalten.

Rul', 11, 28.11.1920 112

29.11.1920. Berlin

Sitzung von Vertretern russischer gesellschaftlicher und politischer Organisationen sowie ehemaliger Mitglieder legislativer Einrichtungen in Rußland. Wahl eines »Velikorusskij nacional'nyj komitet«: Maslennikov; Šlippe; Pangulidzev; Efimovskij; V.P. Baranskij.

Golos Rossii, 269, 30.11.1920 113

30.11.1920. Berlin; Bechstein-Saal

B.F. Ranevskij (Malyj teatr, Moskau): Erfolgreiche Lesung.

Rul', 12, 30.11.1920 114

30.11.1920. Berlin; Joachimsthaler Str. 12a; Logenhaus; 19.00 Uhr

»Komitet russkich vtornikov«. Abendball zu Gunsten des »Obščestvo russkoj čital'ni« v Berline. Teilnahme: A.A. Nikolaeva und O.G. Nevolina.

Rul', 6, 23.11.1920; Rul', 12, 30.11.1920 115

30.11.1920. Berlin, Tegel

In nächster Zeit soll das Frauenarbeitsartel wieder formiert werden, das zu geringen Preisen Handarbeit, Änderungen und kleine Reparaturen von Wäsche übernehmen kann. Im Stadtzentrum soll ein Büro zur Entgegennahme von Bestellungen eröffnet werden.

Rul', 12, 30.11.1920 116

01.12.1920. Berlin

Die Schauspielerin V.A. Karalli hat einen Vertrag mit der deutschen Filmgesellschaft Machim-Film unterzeichnet. Die Dreharbeiten beginnen Anfang Dezember.

Rul', 12, 30.11.1920 117

01.12.1920. Berlin; Deutsch-Russische Schule

Wiederaufnahme der Tätigkeit der Schule: sowohl Kurse für Erwachsene als auch ein Internat für Kinder und Jugendliche. Die Kosten betragen monatlich 500 Mark für das Internat, 200-300 Mark für Erwachsene und Externe.

Rul', 15, 03.12.1920 118

01.12.1920. Berlin; Hotel »Savoy«; 20.00 Uhr

»Russko-nemeckoe obščestvo«: Vortrag Prof. Palenki: »Russko-germanskie otnošenija pri Vil'gel'me II« [Die russisch-deutschen Beziehungen unter Wilhelm II.]; 200 Personen anwesend.

Rul', 9, 26.11.1920; Rul', 10, 27.11.1920 119

02.12.1920. Berlin

KPRG: Versammlung: F.V. Šlippe (Vor­sitzen­der). 10.000 Mark gehen an das Artel in Tegel, 3.000 für 43 Kinder russischer Flüchtlinge in Dresden.

Rul', 15, 03.12.1920 120

02.12.1920. Berlin

Sitzung des Russischen Roten Kreuzes. Es wird bestätigt, daß die Lager, in denen russische Flücht­linge leben, nicht aufgelöst werden.

Rul', 15, 03.12.1920 121

02.12.1920. Berlin; Kantstr. 12; Theater des Westens

Eröffnung »Dom artista« durch die Künstlerin M.A. Volžanina. Ensemblemitglieder: Potechina, Rojak, Orlov, Charitinskaja, Valeri, Piunova, Ale­ksandrovskij, Božičko, Volžanin, Karbenin, Knoblech, Lidin, Kernov, Ratov (Regisseur), Volžanin, M.A.

Rul', 12, 30.11.1920; Rul', 15, 03.12.1920; Rul', 21, 10.12.1920 122

03.12.1920. Berlin

Ankunft der russischen Tänzerin Ėl'za Krjuger. Sie wird im Dezember im Metropol-Kabarett und im Januar im Tauentzien-Palast auftreten.

Rul', 15, 03.12.1920 123

04.12.1920. Berlin

Der Vorstand der SRS besitzt seit neuestem einen Anteil an der Kooperative »Russkaja Kolonija«. Mitglieder können ab sofort dort billiger essen und im Laden Waren billiger einkaufen.

Rul', 16, 04.12.1920 124

04.12.1920. Berlin

Gründung des »Komitet po reorganizacii kadrov ukrainskogo vol'nogo kazačestva« unter K. Novochackij. Wenig später Umbennung in »Ukrainskij kazačij sojuz bežencev«.

Rul', 16, 04.12.1920; Rul', 24, 14.12.1920 125

05.12.1920. Berlin

Zweites Klavierkonzert mit Leonid Krejcer.

Rul', 17, 05.12.1920 (Bericht) 126

05.12.1920. Berlin; Marienstr. 30; 13.00 Uhr

Feierliche Eröffnung der russischen Poliklinik des Russischen Roten Kreuzes. Organisator: A.N. Nibur. Mittagessen von der Kooperative »Russkaja kolonija«. Einladung erging an Vertreter der deutschen Regierung, der Universität sowie verschiedener russischer Organisationen.

Rul', 15, 03.12.1920; Rul', 100, 16.03.1921 127

05.12.1920. Berlin; Kino »Motiv-Haus«

Vorführung von »Černyj amulet« mit Sibil' Smolova. Das Kino wird von einigen Leitern der großen Peterburger Filmhäuser geführt.

Rul', 17, 05.12.1920 128

06.12.1920. Berlin

Genehmigung der Satzung des »Sojuz russkich torgovo-promyšlennych i finansovych dejatelej« (SRTPFD) durch die deutschen Behörden; erste offizielle Sitzung.

Rul', 19.08.1920 129

06.12.1920. Berlin; Marmorsaal am Zoo

Großer Konzertball des SRSD: Auftritt russischer und deutscher Künstler, u.a. O.I. Runič (Lei­tung), G.A. Krol' (Kabarett), M. Volžanin, L.A. Potechin; Ende der Veranstaltung 03.00 Uhr.

Rul', 12, 30.11.1920; Rul', 33, 24.12.1920 130

07.12.1920. Berlin; Joachimsthaler Str. 12a; Logenhaus

»Russischer Dienstag«. Es singt ein neuer ukrainischer Chor.

Rul', 21, 10.12.1920 131

08.12.1920. Berlin

»Sojuz russkich artistov« hat mit ähnlichen Organisationen in London und Paris Kontakt aufgenommen. Es wird versucht, eine Art »Künstler­börse« zu organisieren.

Rul', 19, 08.12.1920 132

08.12.1920. Berlin

Der Verlag »Slovo« erhält die Memoiren und andere Unterlagen des Grafen S.Ju. Vitte.

Rul', 19, 08.12.1920 133

08.12.1920. Dresden

Organisation von Sprach-, Geschichts- und Geographiekursen für russische Emigrantenkinder.

Rul', 19, 08.12.1920 134

09.12.1920. Berlin; Kantstr.

»Dom artista«: Eröffnungsfeier mit Kabarett: Boris Grigor'ev, G.V. Ratov u.a.

Rul', 21.10.1920; Rul', 31, 22.12.1920 135

10.12.1920. Berlin; Kurfürstendamm 23; Re­stau­rant »Pilsener-Urquell«; 20.00 Uhr

»Mir i Trud«: Generalversammlung.

Rul', 20, 09.12.1920 136

11.12.1920. Berlin

KPRG bewilligt der Kooperative »Russkaja Kolonija« 25.000 Mark für die Eröffnung eines Gebrauchswarenladens.

Rul', 22, 11.12.1920 137

11.12.1920. Berlin

Gründung des »Russkij kommunističeskij komitet v Germanii«.

Rul', 22, 11.12.1920; Rul', 33, 24.12.1920 138

11.12.1920. Berlin; Berliner Str. 46; Kooperative »Russkaja Kolonija«; 20.30 Uhr

Samstagstreff: Ukrainischer Chor unter Prof. Turul, A.E. Šmidt, A.I. Damanskij, Russisches Trio u.a.

Rul', 22, 11.12.1920 139

11.12.1920. Berlin; Kantstr. 12; Theater des Westens, Re­stau­rant; 19.00 Uhr

SRS: erster studentischer Freundschaftsabend. Saal überfüllt. Großer Erfolg.

Rul', 22, 11.12.1920; Rul', 24, 14.12.1920 140

11.12.1920. Berlin; Hotel »Savoy«; 20.00 Uhr; 15.00 Uhr

Sitzung der Vertreter der russischen gesellschaftlichen Organisationen. Veranstalter: »Komitet pomošči russkim bežencam«.

Rul', 20, 09.12.1920; Rul', 24, 14.12.1920 141

12.12.1920. Berlin

Versammlung einer Gruppe russischer Offiziere zwecks Gründung einer Gruppe für gegenseitige Hilfe unter Offizieren, des »Sojuz invalidov«.

Rul', 24, 14.12.1920; Rul', 30, 21.12.1920 142

12.12.1920. Berlin; 16.00 Uhr

Sitzung des »Velikorusskij nacional'nyj bezpartijnyj komitet«. Vorträge: Efimovskij: »Zadači russkogo nacional'nogo dviženija« [Aufgaben der russischen nationalen Bewegung]; Baron M.K. von Taube: »Liga nacij i Rossija« [Der Völkerbund und Rußland]; A.M. Maslennikov.

Rul', 21, 10.12.1920; Rul', 24, 14.12.1920 143

12.12.1920. Berlin; Kantstr.

»Dom artista«: Letzte Aufführung des Eröffnungsprogramms: »Zloumyšlennik« von Čechov, Ausschnitte aus der Oper »Madame Butterfly«, Fagott: Kreisler, Chor: Gebrüder Zajcev, G.V. Ratov, B.F. Ranevskij.

Rul', 23.12.1920 144

12.12.1920. Berlin; Neues Operettenhaus

Erste Aufführung von Operetten in russischer Sprache.

Rul', 10, 27.11.1920 145

12.12.1920. Berlin; Kantstr. 12; Theater des Westens

E.P. Ėduardova: Nachmittägliches choreographisches Stück »Očarovannyj les«, Balletteinlagen. Auch dabei R. Drige, sowie ihre Schüler und V. Voroncov.

Rul', 17, 05.12.1920 146

13.12.1920. Berlin; Berliner Str. 46; Kooperative »Russkaja Kolonija«; 19.30 Uhr

SRPA: Versammlung.

Rul', 21, 10.12.1920 147

13.12.1920. Berlin; Marmorsaal

SRE: Chanukkafeier mit K. Duks u.a.

Rul', 8, 25.11.1920 148

14.12.1920. Berlin; Bellevuestr. 19/20; »Rhein­gold«, Bankett-Saal; 20.00 Uhr

Versammlung des SRTPFD.

Rul', 23, 12.12.1920; Rul', 26, 16.12.1920; Rul', 28, 18.12.1920 149

14.12.1920. Berlin; Joachimsthaler Str. 12a; Logenhaus; 20.00 Uhr

»Russischer Dienstag«: A.A. Lingen, Ksenija Nikolaeva (Tänze), B.F. Ranevskij (Deklamation) u.a.

Rul', 24, 14.12.1920; Rul', 26, 16.12.1920 150

14.12.1920. Berlin; Kantstr.; 19.30 Uhr

»Dom artista«: Aufführung eines neuen Programms: »Chorošij konec« nach Čechov, »Bogdychana«, »Dvorjanskie vospominanija«, »Maljavinskie baby«, Ausschnitte aus »Faust«, Ratovs »Negr iz Timbuktu«.

Rul', 23, 12.12.1920 151

14.12.1920. Berlin; Berliner Str. 46; Kooperative »Russkaja Kolonija«

Generalversammlung der SRŽL. Auf der Tagesordnung stehen eine Teilaufführung eines vom Verband organisierten Stückes nach Tolstoj und Besprechung der weiteren Tätigkeit.

Rul', 20, 09.12.1920; Rul', 26, 16.12.1920 (über weiteres Treffen) 152

15.12.1920. Berlin

SRPA: erste Sitzung, Bildung einer besonderen Kommission zum Aufbau des Beratungsbüros.

Bericht: Rul', 28, 18.12.1920 153

15.12.1920. Berlin; Berliner Str. 46; Kooperative »Russkaja Kolonija«; 17.00 Uhr

Eine Gruppe von Initiatoren veranstaltet eine Versammlung aller Invaliden-Offiziere.

Rul', 24, 14.12.1920 154

15.12.1920*. Bei Berlin

Eröffnung einer von M.B. Bernštejn und einem deutschen Schokoladenunternehmer gegründeten russischen Schokoladen- und Konfektfabrik.

Rul', 15, 03.12.1920 155

16.12.1920. Berlin; Beethoven-Saal

Violinkonzert Miron Poljakin (Petersburg): Glazunov, Mendelssohn, Lalo.

Rul', 20, 09.12.1920; Rul', 31, 22.12.1920 156

16.12.1920. Berlin; Joachimsthaler Str. 1; Café »Telschow am Zoo«; 16.30 Uhr

Im Zusammenhang mit dem Neujahrsball am 13.01. erste Sitzung des Vorbereitungskomitees.

Rul', 26, 16.12.1920 157

16.12.1920. Berlin; Joachimsthaler Str. 12a; Logenhaus; 20.00 Uhr

Konzert: S.D. Varjagin u.a.

Rul', 24, 14.12.1920 158

16.12.1920. Berlin; Kantstr.; 19.30 Uhr

»Dom artista«: Wiederholung des neuen Programms: »Chorošij konec« von Čechov, »Bogdychana«, »Dvorjanskie vospominanija«, »Malja­vinskie baby«, Ausschnitte aus »Faust«, G.V. Ratovs »Negr iz Timbuktu«.

Rul', 26, 16.12.1920 159

17.12.1920. Berlin; Joachimsthaler Str. 12a; Logenhaus

Konzert-Theaterstück mit Ėl'za Krjuger, Fritz Werner, L.A. Potechina, M.A. Volžanin, G.V. Ratov, Ėl'vira Ronė und Gerda Šlee.

Rul', 27, 17.12.1920; Rul', 29, 19.12.1920 160

17.12.1920. Berlin

SRPA: Vortrag Baron M. von Taube über die Lage der russischen Emigranten.

Rul', 28, 18.12.1920 161

18.12.1920. Berlin; Berliner Str. 46; Kooperative »Russkaja kolonija«; 20.00 Uhr

Samstagstreff: G.V. Ratov (Moderator.), M.A. Volžanin, L.A. Lidina, M.A. Domanskij, A.L. Ale­ksandrovskij, L.A. Potechina, Ronė, Zajcev-Chor, M. Olevskij (Klavier).

Rul', 27, 17.12.1920 162

18.12.1920. Berlin; Georgenstr. 30-31; Dorotheenstädtisches Realgymnasium; 20.00 Uhr

Vortrag des PhysikersProf. A.N. Janickij: »O židkom vozduche« [Über die flüssige Luft] mit Experimenten.

Rul', 24, 14.12.1920; Rul', 28, 18.12.1920; Rul', 32, 23.12.1920 163

19.12.1920. Berlin

Protest des Rates des »Russkoe obščestvennoe sobranije« in Berlin beim Vorsitzenden des Ministerrats von Estland gegen die Ausweisung russischer Bürger aus Estland.

Rul', 29, 19.12.1920 164

19.12.1920. Berlin; Unter den Linden 7; Botschaftskirche

Totenmesse für Nikolaj II.

Rul', 33, 24.12.1920 165

21.12.1920. Berlin

»Dom artista«: Dritte Premiere »Poslednij gavott«, altes Sonett aus dem Repertoire »Fleder­maus«. Mitwirkende: A.B. Rojak, Ė. Ronė, L.R. Speranceva, Volžanin, G. Rosimov, G.A. Krol', Lork, Valeri, G.V. Ratov, M.A. Domanskij, Ale­ksandrovskij, L.A. Potechina, L.A. Lidina u.a.

Rul', 30, 21.12.1920; Rul', 36(?), 28.12.1920 166

21.12.1920. Berlin; Schubert-Saal

Weihnachtsfest für Deutschbalten.

Rul', 21, 10.12.1920 167

21.12.1920. Berlin; Berliner Str. 46; Kooperative »Russkaja Kolonija«; 17.00 Uhr

Zweites Treffen des »Sojuz invalidov«.

Rul', 29, 19.12.1920 168

21.12.1920. Berlin; Schöneberger Ufer 40; Berliner Anwaltskammer

Die Berliner Anwaltskammer stellt dem SRPA einen Saal zur Verfügung. Dort sollen künftig alle Versammlungen und Vorträge des SRPA stattfinden.

Rul', 30, 21.12.1920; Rul', 31, 22.12.1920 169

21.12.1920. Berlin; Unter den Linden 44; Kleines Theater

Eine Gruppe russischer Schauspieler (V.M. Vronskij, A. Karbenin u.a.) mietet ein Berliner Theater in Berlin.

Rul', 30, 21.12.1920; Rul', 32, 23.12.1920 170

22.12.1920. Berlin; Berliner Str. 46; Kooperative »Russkaja Kolonija«; 16.00 Uhr

Versammlung der SRSD.

Rul', 29, 19.12.1920; Rul', 33, 24.12.1920 171

23.12.1920. Berlin

Filmgesellschaft »Russofilm« beschließt, Puškins »Kapitanskaja dočka« zu verfilmen.

Rul', 32, 23.12.1920 172

23.12.1920. Berlin; Berliner Str. 46; Kooperative »Russkaja kolonija«; 16.00 Uhr

Generalversammlung der Mitglieder des Kooperative »Russkaja kolonija«: Berichte, Wahlen, Laufende Angelegenheiten. Versammlung muß jedoch vorerst verschoben werden, da kein Quorum zustande kommt.

Rul', 27, 17.12.1920; Rul', 34, 25.12.1920 173

23.12.1920. Berlin; Schöneberger Ufer 40; Berliner Anwaltskammer

SRPA: Vortrag M.A. Taube: »O pravovom polo­ženii russkich ėmigrantov s točkij zrenija meždunarodnogo prava« [Die rechtliche Lage der Emigranten aus völkerrechtlicher Sicht].

Russkaja advokatura, S.21; Rul', 31, 22.12.1920 174

24.12.1920. Berlin

Der 25-jährige russische Staatsbürger Michail Rotšil'd hat seine Position als Mitarbeiter der Deutschen Transport-Versicherungs-Gesellschaft mißbraucht, um 100.00 Mark zu entwenden. Er ist verschwunden.

Rul', 33, 24.12.1920 175

26.12.1920. Berlin; Berliner Str. 46; Kooperative »Russkaja Kolonija«

Weihnachtsfeier für russische Kinder.

Rul', 26, 16.12.1920; Rul', 33, 24.12.1920 176

27.12.1920. Berlin; Bellevuestr. 19/20; »Rhein­gold«; 19.00 Uhr

SRS: Konzert-Ball zugunsten notleidender Studenten. Marija Orskaja, Ksenija Nikolaeva, Štol'cen­berg, Vronskij, Kirchner, Orlik, Ratov, Štejgman. Nach dem Konzert gibt es Kabarett und Tanz.

Rul', 9, 26.11.1920; Rul', 33, 24.12.1920 177

28.12.1920. Berlin; 14.00 Uhr

»Dom artista«: Theaterstück für Kinder: »Golodnyj Don Žuan« mit dem Kinderchor von Zajcev, »Poslednij gavott« und »Tanec kukly«. Danach Spiele für die Kinder, die von L. Potechin, M.A. Volžanin, G.V. Ratov geleitet werden.

Rul', 36, 28.12.1920 178

28.12.1920. Berlin; 19.30 Uhr

»Dom artista«: »Kanitel'« von Čechov, »Baronessa Fekla«, »Ėvoljucija častuški«, »Tanec kukly« (M.A. Volžanin).

Rul', 36, 28.12.1920 179

28.12.1920. Berlin; Königgrätzer Str. 57/58; Theater an der Königgrätzer Straße

Marija Orskaja spielt Salome.

Bericht: Rul', 36, 28.12.1920 180

28.12.1920. Berlin; Berliner Str. 46; Kooperative »Russkaja Kolonija«

Dienstagstreffen: V. Mirceva - ägyptische Tänze; Mirceva und Mosin - »Lubok«; E. Prismanova - Vortragender; N. Romanovskaja - russische Lieder; Rostovskij - Gesang.

Rul', 36, 28.12.1920 181

28.12.1920. Berlin; Sommerstr. 4a; Verein Deutscher Ingenieure; 20.00 Uhr

Gründungsversammlung des SRI.

Rul', 33, 24.12.1920 182

29.12.1920. Berlin; Schubert-Saal

Zweites Konzert von Ale­ksandr Varjagin. Mitwirkende: Anna Genf-Gejdel', Alisa Lingen, Ėrik Lav-Giziko, Gans Nissen, Boris Ranevskij, Marija Zalomonovič, Ida Vogau.

Rul', 36, 28.12.1920 183

29.12.1920. Berlin

Erste Sitzung der »Komissija po učetu proži­vajuščich v Germanii russkich«. Teilnahme von Vertretern des »Komitet po delam o russkich bežencach«, Russisches Rotes Kreuz, »Obšče­stvo pomošči russkim graždanam«, »Central'noe bjuro russkich artelej«, »Russkaja delegacija«, »Sojuz russkich studentov«.

Golos Rossii, 2, 04.01.1921 184

31.12.1920. Berlin; Berliner Str. 46; Kooperative »Russkaja Kolonija«

Neujahrsfeierlichkeiten. Theater-Konzert: Potechina - Deklamation, O.I. Runič - Deklamation, Prismanova, Rostovskij - Gesang, Karbenin - Erzählungen, Bemer - Zigeunerromanzen, Zimina Šibaeva, Ėl'vira Ronė - Tänze, Ks. Nikolaeva, Mosin - Ballettduett, Gebrüder Kajanov u.a. Sammlung für die Flüchtlinge von der Krim.

Rul', 36, 28.12.1920; Rul', 40, 04.01.1921 185

31.12.1920*. Wünsdorf; Lager

Gründung des Wäscherei-Artel

Rul', 47, 13.01.1921 186